Smart Energy Regions

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
E-Energy Modellregionen

E-Energy Modellprojekte und -regionen

Im E-Energy-Technologiewettbewerb wurden sechs Smart Energy Regions (Modellregionen) ausgewählt. Sie alle verfolgen einen über alle Wertschöpfungssegmente reichenden, integralen Systemansatz, der alle energierelevanten Wirtschaftsaktivitäten sowohl auf der Markt- als auch auf der technischen Betriebsebene einschließt. Dafür stehen den Smart Energy Regions aus Eigenmitteln und staatlicher Förderung 140 Mio. Euro zu Verfügung. Sechs weitere Regionen, die die Endrunde im Technologiewettbewerb erreicht hatten, werden als Partnerregionen in die Aktivitäten der Begleitforschung einbezogen.

Smart Energy Regions

PRESSEMITTEILUNG

Smart Energy Regions

Die sechs Gewinner des "E-Energy" Wettbewerbs sind:

  • eTelligence
    Intelligenz für Energie, Märkte und Netze
    Projektkoordinator: EWE AG
  • E-DeMa
    Entwicklung und Demonstration dezentral vernetzter Energiesysteme hin zum E-Energy Marktplatz der Zukunft
    Projektkoordinator: RWE Deutschland AG
  • MeRegio
    Aufbruch zu Minimum Emission Regions
    Projektkoordinator: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  • Modellstadt Mannheim
    Modellstadt Mannheim in der Metropolregion Rhein-Neckar
    Projektkoordinator: MVV Energie AG
  • RegModHarz
    Regenerative Smart Energy Region Harz
    Projektkoordinator: RegenerativKraftwerk Harz GmbH & Co KG
  • Smart Watts
    Steigerung der Selbstregelfähigkeit des Energiesystems durch die Etablierung eines Internets der Energie
    Projektkoordinator: utilicount GmbH & Co. KG 


Vom Leuchtturm in die Fläche



Die sechs Smart Energy Regions (links) und die weiteren Finalisten (rechts) des Technologiewettbewerbs E-Energy entwickeln Lösungen für das IKT-basierte Energiesystem der Zukunft. E-Energy soll eine Entwicklung vom Leuchtturm in die Fläche anstoßen.

Factsheets der Modellregionen

Februar 2014

Berlin

 

In übersichtlichen Factsheets zum Download werden die Ergebnisse der sechs E-Energy-Modellregionen anschaulich dargestellt:

E-DeMa [0,25 MB]

eTelligence [0,16 MB]

MeRegio [0,17 MB]

Modellstadt Mannheim [0,26 MB]

RegModHarz [0,24 MB]

Smart Watts [0,46 MB]

E-Energy TV: Modellregionen - Zwischenergebnisse

Aktuelle Filme zu den E-Energy Modellregionen

Ansprechpartner

E-Energy Begleitforschung  

B.A.U.M. Consult GmbH
Gotzinger Str. 48/50
81371 München

E-Mail